Jurymitglied  |  Leipzig (Germany)  |  Februar 2013
Jurymitglied

Über 30 Länder, über 700 Einsendungen, bereits in ihren Herkunftsländern ausgezeichnet: eine Herausforderung für die siebenköpfige Jury des internationalen Wettbewerbes »Schönste Bücher aus aller Welt« / »Best Book Design from all over the World«, der jährlich von der in Frankfurt/Main ansässigen Stiftung Buchkunst ausgeschrieben wird. Nach zwei anstrengenden, aber auch sehr spannenden Tagen, wurden – ganz nach Tradition  – insgesamt 14 Publikationen mit dem renommierten Preis ausgezeichnet.

(Oder waren es nicht 15? Soviel wird verraten: Eines der Bücher hat eine ganz besondere Geschichte … die wir später ausführlich erzählen werden.)

Neben Susanne Zippel gehörten namhafte Vertreter der Buchgestalterszene an: Aladdin Jokhosha (Deutschland/Irak), Gabriele Lenz (Österreich), Thomas Marauszkas (Litauen), Felix Scheinberger (Deutschland), Roland Stieger (Schweiz) sowie Wim Westerfeld (Niederlande).

 
: